Rückblick 2014

Familien-Neujahrsbrunch02.02. − 10.00

Ort: Weißes Brauhaus Kelheim, Emil-Ott-Straße 3, Kelheim

Start in das neue WJ Kelheim-Jahr 2014 mit der Präsentation unseres Jahresprogrammsmehr...

Geschäftsführer Dr. Martin Kammerer und Kreissprecher Dr. Florian Hagn, hier noch beim Frühstück, präsentierten das Programm für 2014.

Frühstücksbuffet

Im Sommersaal des Weißen Bräuhauses gab es wieder ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit kalten und warmen Speisen.

Spendenscheck Sri Lanka Hilfe

Mittlerweile zu einer Tradition geworden: Ein Spendenscheck wurde an die Sri Lanka Hilfe Abensberg übergeben. Von links: Dr. Martin Kammerer, Hedlen Zirngibl, Dr. Florian Hagn.

Gewürze aus Sri Lanka

Hedlen Zirngibl hatte Waren aus Sri Lanka mitgebracht, unter anderem konnten Gewürze erworben werden. Marion Stein hat die Qual der Wahl.

Tücher aus Sri Lanka

Die Wirtschaftsjuniorinnen Margit Schneider und Renate Kastl genossen es, die bunten sri lankischen Tücher zu betrachten.

Kesselfleischessen für Faschingsmuffel03.03. − 19.30

Ort: Gasthof Franz Loibl, Oberumelsdorf 43, Siegenburg

Gernot Seefelder bewirtet uns mit herzhaften Spezialitätenmehr...

Kesselfleischessen 1

13 wackere Wirtschaftsjunioren traten den Weg ins niederbayerische Oberumelsdorf an, um Kesselfleisch und Pfälzer mit Kraut zu genießen.

Kesselfleischessen 2

Auf den Bildern lagen die deftigen Genüsse schon hinter uns − Kaffee und Kiachl standen in Aussicht. Und a zünftige Muse hod aa no aufgspuid.

Schlagfertigkeit − nie wieder sprachlos03.04. − 19.00

Ort: Kreissparkasse Schwandorf, Postgartenstraße 4, Schwandorf

Bezirksveranstaltung der WJ Oberpfalz / Kelheim

Agenda 2020 − was die besten Unternehmen
morgen können müssen12.05. − 19.00

Ort: Raiffeisenbank Bad Abbach, Kaiser-Heinrich-II-Straße 2, Bad Abbach

mit Prof. Dr. Arnold Weissman, Gründer des Beratungsunternehmens Weissman & Cie. und Lehrstuhlinhaber für Unternehmensführungmehr...

Der amtierende Landesvorsitzende der Wirtschaftsjunioren Bayern,
Holger Metzger aus Würzburg, begrüßte das Publikum zum Vortrag.

Von links: WJ-Landesvorsitzender Holger Metzger, WJK-Vorstandsmitglied Albert Luxi, WJK-Geschäftsführer Dr. Martin Kammerer, Prof. Dr. Arnold Weissman, WJK-Kreissprecher Dr. Florian Hagn und der Vorstands-
vorsitzende der Raiffeisenbank Bad Abbach-Saal eG Albert Lorenz.

Vortrag ”Agenda 2020“

Zum Flyer als PDF >

„Du musst so schnell laufen, wie du kannst, wenn du bleiben willst, wo du bist.“ [aus „Alice im Wunderland“]

Überträgt man dieses Zitat in die Wirtschaft, muss ein Unternehmen dauerhaft Hochleistungen erbringen, um seine derzeitige Position im Umfeld der Markteinflüsse aufrecht zu erhalten. Doch in welche Richtung soll ein Unternehmen seine Leistung fokussieren? Ein Schiff, das mit Volldampf in die falsche Richtung fährt, erreicht das gewünschte Ziel nie!

Es gilt, mit kühlem Kopf besonnen zu agieren und Strategien zu entwickeln, die Ihr Unternehmen stärken und noch leistungsfähiger machen. Herr Prof. Weissman wird Ihnen aufzeigen, in welchen Bereichen die Fitness Ihres Unternehmens gefordert ist und wie Sie hierbei das „System Weissman – die 10 Stufen zum Erfolg“ sinnvoll und nutzenbringend anwenden können, um dauerhaft erfolgreich zu sein.

Herr Prof. Weissman, Gründer des renommierten Beratungsunternehmens Weissman & Cie. und Lehrstuhlinhaber für Unternehmensführung an der Hochschule Regensburg, ist Autor zahlreicher Fachbücher und berät insbesondere Familienunternehmen.

Net(t)cooking04.06. − 19.00

Ort: Brandl Kochschule bei Brandl Einrichtung GmbH (neben Möbelhaus), Regensburger Straße 76, Kelheim

Fisch und Meeresfrüchte zubereiten mit Tom Rosenbergermehr...

Net(t)cooking 1

Koch Tom Rosenberger zeigte den Wirtschaftsjunioren Kelheim, wie man mit Meeresgetier richtig umgeht.

Net(t)cooking 2

Das "Net(t)cooking" ist eine der beliebtesten Veranstaltungen der Wirtschaftsjunioren Kelheim.

Net(t)cooking 3

Auch Geschäftsführer Dr. Martin Kammerer und Kreissprecher Dr. Florian Hagn waren engagiert mit dabei.

Net(t)cooking 4

Kochen macht einfach Spaß!

Net(t)cooking 5

Die Ergebnisse konnten sich sehen − und schmecken lassen.

WJ Kelheim Sommerfest12.07. − 14.00 bis 13.07. − 14.00

Ort: Kelheim, Donaustraße 15

Ein Team von uns geht beim 24-Stunden-Rennen an den Start und wir feiern und feuern sie an im Fahrerlager, Veranstalter: RSC Kelheim e. V.mehr...

Das WJK-24h-Team

Das Team der Wirtschaftsjunioren Kelheim bei einer Trainingspause.

WJK am Start 1WJK am Start 2

Dicht an dicht warteten die Radler im Wechselzelt auf ihren Start. Hier WJK-Vorstandsmitglied Dr. Christian Meisl bei seiner ersten Runde.

WJK feiern 33. Platz

Geschafft! Alle Teamfahrer haben das 24h-Rennen ohne Blessuren überstanden und den beachtlichen 33. Platz von 117 Teams erzielt!

Wir sehen uns wieder am Gillamoos!08.09. − 18.00

Ort: Box 13 im Kuchlbauerzelt, Gillamoos Abensberg

Die Kultveranstaltung nach der Sommerpause!

Gans herbstlich17.10. − 19.00

Ort: Gaststätte Alois Landendinger, Tollbach 13, Siegenburg

Das traditionelle Gansessen der WJ Kelheimmehr...

Gansessen 1Gansessen 2

Wir lassen es uns schmecken.

Gansessen 3

Einer der schönsten Aspekte des Herbstes...

„Data is the new gold“ − was Facebook, die NSA
und ein Kühlschrank mit Ihrem Unternehmen
zu tun haben...23.10. − 19.00

Ort: Kreissparkasse Kelheim, Schäfflerstraße 3, Kelheim

Dipl.-Informatiker Christian Volkmer von Projekt 29 GmbH & Co. KG aus Regensburg berichtetemehr...

Referent Christian Volkmer berichtete von aktuellen Sicherheits- und Haftungsrisiken bei der Verwendung von IT / Internet.

Die Zuhörer lernten, wie man sich als (kleines oder mittelständisches) Unternehmen pragmatisch absichern kann.

Von links: Dieter Scholz, Vorstandsvorsitzender der Kressparkasse Kelheim, Dipl.-Informatiker Christian Volkmer und WJ-Kreissprecher Dr. Florian Hagn.

Vortrag ”Data is the new gold“

Zum Flyer als PDF >

Täglich erreichen uns neue Horror-Nachrichten aus der digitalen Welt. Überwachung, Datenverlust und Industriespionage erscheinen uns unausweichlich. Dennoch ist die Nutzung von IT- und Kommunikations-
technik nicht mehr aus dem betrieblichen Alltag wegzudenken und entscheidet gerade deshalb oft über Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens.

Dass es falsch ist, auf Grund der Gefahren des digitalen Zeitalters auf die Nutzung neuer Medien und Techniken zu verzichten, ist der Leitgedanke des Vortrages. Schon einfache Maßnahmen und der bewusste Umgang mit Technik schützen effektiv vor den meisten Bedrohungen. Lernen Sie die do´s und dont´s in der IT Sicherheit kennen, erfahren Sie was Facebook und Co. wirklich mit Ihren Daten tun und vermeiden Sie die größten Abmahn- und Haftungsfallen im IT Betrieb. Und was ein Kühlschrank mit IT Sicherheit zu tun hat, erfahren Sie auch!

Jahreshauptversammlung mit Jahres-
abschlussfeier21.11. − 19.15 / 20.00

Ort: Griasstube im Hotel & Gasthof Eisvogel, An der Abens 20, Bad Gögging

Das Notwendige mit dem Angenehmen verbinden

Silvesterlauf31.12. − 10.00

Ort: Waldstadion, Waldstadion 1, Sandharlanden

Laufstrecke 10 km, Veranstalter: FSV Sandharlanden

Claim der WJD
LaKo 2018

Mitglied
werden >